NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP


Neues Kunsthaus Ahrenshoop

EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP



Die EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP wurde 1998 gemeinsam vom
NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP und dem K√úNSTLERHAUS lukas gegr√ľndet

Das NEUE KUNSTHAUS AHRENSHOOP geh√∂rt zu den wichtigsten Vermittlern zeitgen√∂ssischer Kunst in Mecklenburg-Vorpommern und setzt in thematischen Gruppenausstellungen Impulse f√ľr eine internationale k√ľnstlerische Zusammenarbeit. Das K√úNSTLERHAUS LUKAS ist ein Stipendiatenhaus, in dem ganzj√§hrig K√ľnstlerinnen und K√ľnstler der Bereiche Bildende Kunst, Literatur und Musik aus Deutschland und den anderen Ostseeanrainer-Staaten zeitweise leben und arbeiten.

Bereits seit 1996 arbeiten beide H√§user in der traditionsreichen K√ľnstlerkolonie Ahrenshoop, die vor mehr als 100 Jahren entstand, zusammen. Die j√§hrlich gemeinsam organisierten Ausstellungen widmen sich der Beziehung von Literatur, Bildender Kunst und Musik und laden √ľber bundes- oder l√§nder√ľbergreifende Ausschreibungen zur Beteiligung ein. In der Edition werden originalgrafische B√ľcher und Buchobjekte sowie Kataloge gemeinsam oder in eigener Regie herausgegeben.


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP
NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP
Neues Kunsthaus Ahrenshoop