NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP



Die EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP wurde 1998 gemeinsam vom
NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP und dem KÜNSTLERHAUS lukas gegründet

Das NEUE KUNSTHAUS AHRENSHOOP gehört zu den wichtigsten Vermittlern zeitgenössischer Kunst in Mecklenburg-Vorpommern und setzt in thematischen Gruppenausstellungen Impulse für eine internationale künstlerische Zusammenarbeit. Das KÜNSTLERHAUS LUKAS ist ein Stipendiatenhaus, in dem ganzjährig Künstlerinnen und Künstler der Bereiche Bildende Kunst, Literatur und Musik aus Deutschland und den anderen Ostseeanrainer-Staaten zeitweise leben und arbeiten.

Bereits seit 1996 arbeiten beide Häuser in der traditionsreichen Künstlerkolonie Ahrenshoop, die vor mehr als 100 Jahren entstand, zusammen. Die jährlich gemeinsam organisierten Ausstellungen widmen sich der Beziehung von Literatur, Bildender Kunst und Musik und laden über bundes- oder länderübergreifende Ausschreibungen zur Beteiligung ein. In der Edition werden originalgrafische Bücher und Buchobjekte sowie Kataloge gemeinsam oder in eigener Regie herausgegeben.


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP
NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP
Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english