NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Aktuelles


Neues Kunsthaus Ahrenshoop

Aktuelles

Veranstaltungen im NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

KOLLABORIEREN!
Ă–kologische Strategien in Kunst und Design


Mit Werken von:
Katarína Dubovská – Installation
Jörg Finus – Skulptur & Zeichnung
Tim van der Loo – Textildesign
Tau Pibernat & Vera Castelijns – Textildesign

Gastkuratorin: Luise von Nobbe

Begleitveranstaltungen:
Sa, 18. September 2021, 17 Uhr
KuratorinnenfĂĽhrung zum Thema der Ausstellung
Do, 23. September 2021, 17 Uhr
Kunstwissenschaftlicher Vortrag der Kuratorin zum Thema „CLIMATE ART. Formaler Charakter und kommunikative Errungenschaften einer neuen Kunstgattung“
Sa, 30. Oktober 2021, 17 Uhr
Künstler*innengespräch mit Jörg Finus, Tau Pibernat und Vera Castelijns zum Thema „KUNST FÜRS KLIMA: KONSENSFÄHIG ABER FOLGENLOS? Über kreativen Aktivismus und normative Trends“

Durch ausbeuterisches Wirtschaften, die Ignoranz gegenüber der Endlichkeit von Ressourcen und ein exzessives Konsumverhalten hat sich die Menschheit die Natur zum Feind gemacht und ihren eigenen Untergang vorprogrammiert. Um dem etwas entgegenzusetzen, experimentieren Künstler*innen und Designer*innen mit natürlichen Materialien und Stoffkreisläufen, testen neue Methoden der Energie- und Rohstoffgewinnung, lassen verschiedene menschliche und nichtmenschliche Faktoren miteinander reagieren und nutzen ihre Arbeit als Mittel der Aufklärung und Aktivierung ihres Publikums.
Die Ausstellung KOLLABORIEREN! greift verschiedene Aspekte des ambivalenten Verhältnisses von Mensch und Natur auf, setzt sich mit ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturen auseinander und sucht im Bereich von Kunst und Design nach innovativen Formen eines nachhaltigen Zusammenspiels. Der Begriff der Kollaboration, der nicht nur im deutschen Sprachgebrauch ein Feindbild evoziert, spielt auf das konfliktbeladene Verhältnis von Mensch und Natur an, betont aber gleichzeitig die Bereitschaft zur Zusammenarbeit und wird somit aufgewertet.

Tau Pibernat & Vera Castelijns setzen sich als Kollektiv mit der Überproduktion von Kleidung auseinander und zeigen Ergebnisse ihrer laufenden Versuchsreihe zur Herstellung verschiedener textiler Erzeugnisse aus entsorgten Kleidungsstücken. Jörg Finus hinterfragt mit seinen raumeinnehmenden Skulpturen aus gefundenen Objekten verklärte Landschaftsvorstellungen und konstruiert hybride Körper, die verschiedene Ansätze der Interpretation offerieren. Tim van der Loo präsentiert in dokumentarischer Form seine Beschäftigung mit der in Europa in Vergessenheit geratenen Nutzpflanze Färberwaid. Katarína Dubovská untersucht die Materialität von (digitalen) Bildern, indem sie diese zerlegt und in einzelnen Modulen isoliert betrachtet.

Aufgrund der Corona-Krise ist es möglich, dass Öffnungszeiten und Ausstellungstermine kurzfristig geändert werden oder Veranstaltungen ausfallen.

12. 09. 2021
bis
01. 11. 2021

Mi - Mo
10 -17 Uhr



NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

KUNST HEUTE
zeitgenössische Kunst erleben in Mecklenburg-Vorpommern

2. Oktober 2021 um 16 Uhr im Neuen Kunsthaus:
LESUNG mit Katrin Sobotha-Heidelk aus ihrem Roman „Interzonenjahre“

2.-3. Oktober 2021 Sa/So 11-17 Uhr im KĂĽnstlerhaus Lukas:
Ausstellung
Rekaviður – Treibholz,
ein lebendiges Archiv Video- und 
Fotografie von Ines Meyer und Inka Dewitz

2. 10. 2021
bis
10. 10. 2021

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Literaturtage Ahrenshoop

2. Oktober 2021 um 17 Uhr im Neuen Kunsthaus:
LESUNG mit Tobias Reußwig – Preisträger Literaturpreis Mecklenburg-
Vorpommern 2020 – mit Kurzbeiträgen von Nominierten des Wettbewerbes

3. Oktober 2021 um 17 Uhr im KĂĽnstlerhaus Lukas:
LESUNG – Antje Rávik Strubel liest aus ihrem Roman „Blaue Frau“

30. 09. 2021
bis
03. 10. 2021

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

WAS BLEIBT.
WĂĽstungen in Kulturlandschaften


Kulturlandschaften in der Fotografie von
Karl-Ludwig Lange und Wiebke Elzel/Jana MĂĽller
Gastkurator: Benjamin Ochse


Eröffnung der Ausstellung
am 4. Dezember 2021 um 17 Uhr


Aufgrund der Corona-Krise ist es möglich, dass Öffnungszeiten und Ausstellungstermine kurzfristig geändert werden oder Veranstaltungen ausfallen.

05. 12. 2021
bis
März 2022

Mi - Mo
10 -16 Uhr


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

AuĂźenausstellungen

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung

Charlet Gehrmann – Handzeichnungen
Iwona Knorr – Fotografie


Die Sparkasse Vorpommern, das Neue Kunsthaus und das KĂĽnstlerhaus
Lukas aus Ahrenshoop laden gemeinsam zu einer neuen Ausstellung zeitgenössischer Kunst in den Räumen der Filiale Ribnitz-Damgarten.



Ausstellungsprojekt des KĂĽnstlerhauses Lukas; des Neuen Kunsthauses Ahrenshoop und der Sparkasse Vorpommern
in der Filiale Ribnitz-Damgarten
Lange Straße 46 – 18311 Ribnitz-Damgarten

10. 07. 2020
bis
Juli 2021

geöffnet
während der Geschäftszeiten


Neues Kunsthaus Ahrenshoop